icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Innenministerium zu Vorwürfen von LKA-Beamten gegen de Maizière im Fall von Anis Amri: Alles gelogen

Innenministerium zu Vorwürfen von LKA-Beamten gegen de Maizière im Fall von Anis Amri: Alles gelogen
Ein LKA-Beamte hat vor dem Bundestags-Untersuchungsausschuss zum Anschlag in Berlin im Dezember 2016 schwere Vorwürfe erhoben. Von "ganz oben" hätte es den Befehl gegeben, einen V-Mann, der vor der Gefährlichkeit von Anis Amri warnte, abzuziehen. RT fragte auf der BPK nach.

Mehr zum ThemaUntersuchungsausschuss: Unterband Innenminister de Maizière persönlich Ermittlungen zu Anis Amri?

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen