Bahn stellt wegen Sturmtief "Friederike" Fernverkehr bundesweit ein

Bahn stellt wegen Sturmtief "Friederike" Fernverkehr bundesweit ein
Die Deutsche Bahn stellt den Fernverkehr wegen des Orkans "Friederike" ab sofort bundesweit ein. Züge, die noch unterwegs sind, sollten aber soweit möglich bis zum Ziel fahren, sagte ein Bahnsprecher der Deutschen Presse-Agentur (dpa) am Donnerstag.

Weitere Informationen folgen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen