icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Hostel-Betreiber in Berlin: "Wir rechnen mit einem Horror-Verlust!"

Hostel-Betreiber in Berlin: "Wir rechnen mit einem Horror-Verlust!"
Nach Wochen der Corona-bedingten Zwangsschließung haben seit Montag die ersten Berliner Hotels und Hostels wieder geöffnet. Buchungen gebe es derzeit aber kaum, sagt der Berliner Hostel-Betreiber Jörg Simon im RT Deutsch-Interview.

Für dieses Jahr rechnet Simon mit einem herben Verlust. Einen zweiten Lockdown, glaubt Simon, würde sein Unternehmen nicht überleben.

Folge uns aufRT
RT
Trends: # Corona-Pandemie

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen