icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Doku: Neue, alte Heimat – Wo sich Russlanddeutsche zuhause fühlen

Doku: Neue, alte Heimat – Wo sich Russlanddeutsche zuhause fühlen
In den 1990er Jahren entschieden sich etwa zwei Millionen Russlanddeutsche, hauptsächlich aus Sibirien, "wie Deutsche unter den Deutschen" zu leben. Doch die Hoffnungen haben sich nicht für alle erfüllt.

Die Russlanddeutschen kehrten in den Westen zurück und erhielten die deutsche Staatsbürgerschaft. Da sich die Hoffnung auf ein besseres Leben nicht immer erfüllte, haben einige von ihnen Deutschland erneut freiwillig verlassen, weil sie es in Russland noch einmal versuchen wollen.

Mehr zum Thema - Sankt Petersburg im Ersten Weltkrieg: Alles Deutsche verboten

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen