Facebook und Cambridge Analytica: Datenskandal oder Wahlkampf der Zukunft? (Video)

Facebook und Cambridge Analytica: Datenskandal oder Wahlkampf der Zukunft? (Video)
Ein Plakat an der Zentrale von Cambridge Analytica in London fordert dazu auf, den geschassten Chef des Unternehmens Alexander Nix hinter Gitter zu sperren.
Das Datenanalyse-Unternehmen Cambridge Analytica (CA) steht wegen seines Geschäftsmodells in der Kritik. CA erhebt online persönliche Nutzerdaten und setzt diese ein, um im Wahlkampf ganz gezielt bestimmte Gruppen mit auf sie zugeschnittenen Botschaften anzusprechen.

Mehr zum Thema - "Schicken ukrainische Mädchen": Cambridge-Analytica-Chef prahlt mit Erpressungsversuchen

Zu den Kunden von CA gehörte auch das Wahlkampf-Team von US-Präsident Donald Trump. Die Quelle der von CA erhobenen Daten ist offenbar Facebook. Die Plattform wird nun kritisiert, die persönlichen Daten seiner User nicht ausreichend geschützt zu haben. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass der Verkauf der Nutzerdaten wohl das eigentliche Kerngeschäft von Facebook ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen