icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Olympische Winterspiele: Gold für russisches Eishockey-Team

Olympische Winterspiele: Gold für russisches Eishockey-Team
Die russische Eishockey-Mannschaft hat Deutschland vier zu drei geschlagen. Damit erlangte sie die goldene Medaille. Es ist die erste goldene Medaille für das Team seit 1992.

Der zwanzigjährige Kirill Kaprisow schoss das entscheidende Tor in der Verlängerung. Für das russische Team war es das erste Olympia-Gold seit 26 Jahren. Damals hatte die Sbornaja nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion als Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) triumphiert.

Das russische Eishockey-Team errang bei den diesjährigen olympischen Winterspielen in Südkorea bei fast allen Spielen einen Sieg. Hätte die deutsche Mannschaft gewonnen, wäre es für Deutschland die erste Gold-Medaille in der Kategorie Eishockey geworden.

Nach Olympia-Silber bei den Winterspielen in Pyeongchang gibt es aber vorerst keine Rücktritte aus dem  deutschen Eishockey-Nationalteam.

Wir sind schon länger im Gespräch mit einigen Jungs. Am Ende des Tages entscheiden die Spieler. Entschieden ist noch nichts, man muss abwarten", sagte Bundestrainer Marco Sturm am Sonntag nach dem 3:4 nach Verlängerung im Finale gegen die Olympischen Athleten aus Russland.

Vor dem olympischen Turnier waren einige Rücktritte aus der Nationalmannschaft erwartet worden. Im April beginnt für die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bunds die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Dänemark, die vom 4. bis 20. Mai stattfindet.

(rt deutsch/dpa)

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen