Wenn Papiergeld auf Null geht: Hyperinflation in Venezuela

Der Internationale Währungsfonds hat prognostiziert, dass die Inflation in Venezuela in diesem Jahr eine Million Prozent übersteigen könnte. Diese Fotostrecke, die aus Bildern des Fotografen Carlos Garcia Rawlins zusammengestellt ist, relativiert die Kaufkraft des heutigen Venezolanischer Bolívars. Preise und Wechselkurs entsprechen den Werten des Datums der Veröffentlichung der Fotos (16. August 2018).
Ein Kilogramm Fleisch kostet 9.500.000 Bolivars, das entspricht 1,45 US-Dollar.Ein 2,4 Kilogramm schweres Huhn kostet 14.600.000 Bolivars, das entspricht 2,22 US-Dollar.Ein 1-Kilogramm Päckchen Reis kostet 2.500.000 Bolivars, das entspricht 0,38 US-Dollar.Ein Kilo Käse kostet 7.500.000 Bolivars, das entspricht 1,14 US-Dollar.Eine Toilettenpapierrolle kostet 2.600.000 Bolivars, das entspricht 0,04 US-Dollar.Eine Pakung Nudeln kostet 2.500.000 Bolivars, das entspricht 0,38 US-Dollar.Ein Kilo Karotten kostet 3.000.000 Bolivars, das entspricht 0,46 US-Dollar.Ein Kilo Tomaten kostet 5.000.000 Bolivars, das entspricht 0,76 US-Dollar.Ein Kilogramm Maismehl kostet 2.500.000 Bolivars, das entspricht 0,38 US-Dollar.Ein Stück Seife kostet 3.500.000 Bolivars, das entspricht 0,53 US-Dollar.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen