Für bessere Fahrradwege: 20.000 beteiligen sich an nächtlicher Fahrradparade in Moskau

In Moskau fand in der Nacht vom 4. auf den 5. August eine nächtliche Fahrradparade statt. Während des Events zogen mehr als 20.000 Teilnehmer durch die russische Hauptstadt. Die Veranstaltung wurde mit dem Ziel organisiert, um der Stadtführung den großen Bedarf an einer Erweiterung der Fahrradinfrastruktur der Stadt zu verdeutlichen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen