Dramatische Bilder aus den Alpen: Flüchtlinge auf dem Weg von Italien nach Frankreich

Nach schärferen Grenzkontrollen versuchen Flüchtlinge über die Alpen nach Frankreich zu gelangen und riskieren dabei ihr Leben. Ein Fotograf begleitete einen Flüchtling bei dem Versuch nach Frankreich zu kommen.
Erschöpfungszustände bei Abdullhai (38 Jahre alt) aus Guinea, nahe der Stadt Nevache, in Frankreich, 21. Dezember 2017. Abdullhai (38 Jahre alt) links im Bild und Abdurahman aus Guinea gehen auf dem Weg von Italien nach Frankreich nahe der Stadt Bardonecchia, Norditalien, 21. Dezember 2016. Flüchtlinge kämpfen sich durch den Schnee, nahe der Stadt Bardonecchia, Italien, 21. Dezember 2017. Kamarra (28 Jahre alt) Links im Bild aus Guinea, wärmt sich mit einer Gruppe von Flüchtlingen am Lagerfeuer, Nahe der Stadt Nevache, Frankreich, 21. Dezember 2017. Abdullhai (38 Jahre alt) aus Guinea, Nevache, Frankreich, 21. Dezember 2017. Flüchtlinge auf dem Weg nach Frankreich über die Alpen, Bardonecchia, Italien, 21. Dezember 2017. Eine Flüchtlingsgruppe, von denen die meisten aus dem Sudan stammen, wärmen sich an einem Feuer, bevor sie sich auf den Weg nach Frankreich machen, Ventimiglia, Italien, 3. Dezember 2017. Abdullhai und Abu aus Guinea sind in der Flüchtlingsunterkunft "Tous Migrants" angekommen, Briancon, Frankreich, 22. Dezember 2017.