Fotostrecke zum Auto-Angriff auf französische Soldaten in Paris

Im Pariser Vorort hat ein BMW eine Gruppe Soldaten erfasst - sechs wurden verletzt, zwei davon schwer. Es soll sich um Mitglieder einer Anti-Terror-Einheit handeln. Der Fahrer konnte fliehen. Die Gruppe hatte gerade ihre Kaserne verlassen.