Manche mögen’s kalt: Saisonende für Winterschwimmer in Sankt Petersburg

Selbst in dem nördlichen Russland ist es nicht immer Winter. Die Temperaturen klettern allmählich über den Gefrierpunkt. Das Eis taut und die Natur erwacht. Doch nicht alle scheinen sich auf die Wärme zu freuen. Winterschwimmer werden sich bestimmt bald nach der kalten Jahreszeit zurücksehnen. Am Ende der Saison haben abgehärtete Einwohner und Gäste von Sankt Petersburg beschlossen, eine Abschiedsparty zu schmeißen.
Ordnung muss sein! Rettungskräfte sorgen für Ordnung und Sicherheit.Nicht vergessen, eine Pudelmütze über die Ohren zu ziehen! Der Kopf will es warm haben.Wer friert langsamer?Zwei Schwimmbahnen mit AusblickAuf die Plätze! Fertig! Los!Wo gibt's solche Badekappen zu kaufen?Ein guter Ort, um Freunde und Kollegen zu treffen.So ist das historische Zentrum von Sankt Petersburg - Sehenswürdigkeiten überall.Das Wasser ist zwar unangenehm warm......aber einmal Abwechslung tut auch gut.