icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Von der Leyen zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt

Von der Leyen zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt
Der Parlamentspräsident David-Maria Sassoli gratuliert Ursula von der Leyen zur gewonnenen Wahl.
Das EU-Parlament hat Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt. Sie erhielt die erforderliche absolute Mehrheit. Kurz vor der Wahl hatten die Sozialdemokraten im EU-Parlament ihre Unterstützung von der Leyens bekannt gegeben.

Von der Leyen erhielt 383 Stimmen der insgesamt 747 Abgeordneten – und somit neun Stimmen über der notwendigen absoluten Mehrheit. Der derzeitige Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kam bei seiner Wahl 2014 noch auf 422 Stimmen (von 751). Von der Leyen übernimmt Junckers Amt ab dem 1. November. 

Von der Leyen bedankte sich zu ihrer Wahl mit dem Slogan "Lang lebe Europa", den sie in verschiedenen Sprachen wiederholte:

Der ehemalige EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso gratulierte von der Leyen auf Twitter: 

Auch Deutschlands Außenminister Heiko Maas überbrachte per Twitter seine Glückwünsche: 

Das EU-Parlament im Live-Stream:

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen