icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

RT gegen EU: Echt jetzt?

RT gegen EU: Echt jetzt?
Chefredakteur Ivan Rodionov, Berlin, Deutschland, 14. Mai 2019.
Der Kreml soll RT auf die EU-Wahl angesetzt haben – behaupten anonyme "Geheimdienstquellen". Peinlich für RT Deutsch, den Kreml-Auftrag auf Umwegen über die deutsche Presse zu erhalten, findet Chefredakteur Ivan Rodionov. Ein Anlass zu einem Kommentar über die "wichtigste Wahl aller Zeiten".

Mehr sehen –"Feindsender": Wie BILD im Nazi-Jargon und mit Lügen gegen RT mobilisiert

Folge uns aufRT
RT
Trends: # Medienkritik

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen