Alicante: Straßenumfrage zur Einquartierung von Flüchtlingen in Studentenwohnheim

Alicante: Straßenumfrage zur Einquartierung von Flüchtlingen in Studentenwohnheim
Umfrage zur Flüchtlingsaufnahme in Alicante: Solidarität ist gut, aber Studenten haben auch Rechte (Symbolbild)
RT hat Menschen im spanischen Alicante gefragt, was sie von der Unterbringung von "Aquarius"-Flüchtlingen in einem Studentenwohnheim halten. Wegen der großen Geste der Behörden in Madrid müssen die Bewohner der Studentenresidenz "La Florida" ihre Zimmer räumen.

Mehr zum Thema - Spanische Studenten mussten ihre Wohnheime für "Aquarius"-Flüchtlinge räumen

Die Äußerungen der von RT befragten Alicante-Einwohner haben den gleichen Tenor: Die Solidarität mit den Flüchtlingen ist zwar wunderbar, die Studierenden haben aber auch ihre Rechte. Die Behörden hätten einen anderen Ort finden können, um dort die in Seenot geratenen Flüchtlinge unterzubringen. Einige der Befragten wiesen auch auf die wirtschaftliche Lage in Spanien hin, wonach das Land nicht in der Verfassung sei, um Bedürftige aus dem Ausland aufzunehmen.

Mehr zum Thema - Spanische Studenten mussten ihre Wohnheime für "Aquarius"-Flüchtlinge räumen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen