Irak: Wahlgewinner as-Sadr bildet pro-iranische Koalition (Video)

Irak: Wahlgewinner as-Sadr bildet pro-iranische Koalition (Video)
Muqtada as-Sadr hält eine Rede in Nadschaf, Irak, 11. Dezember 2017.
Nach der US-Invasion im Irak war der Geistliche Muqtada as-Sadr lange Zeit das Gesicht des irakischen Widerstands. Jahre später ist aus dem damaligen Feind ein Hoffnungsträger der US-Außenpolitik geworden.

Nun plant der US-Favorit und Wahlgewinner jedoch die Bildung einer Koalition mit Kräften, die dem Iran freundlich gesonnen sind. Schon bald dürfte Sadr wieder als Feind des sogenannten Westens gelten. Schon vor der US-Invasion hatten Analysten gewarnt, der Iran werde letztendlich der einzige Nutznießer sein. 15 Jahre später scheinen diese Analysten vollkommen Recht zu behalten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen