icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Syrien: Droht ein Krieg innerhalb der US-geführten Koalition? [Video]

Syrien: Droht ein Krieg innerhalb der US-geführten Koalition? [Video]
(Symbolbild).
US-Außenminister Rex Tillerson rudert bezüglich der Pläne zur Schaffung einer kurdischen Armee im Norden Syriens zurück. Die Situation sei falsch dargestellt worden. Die Türkei sprach zuvor von einer Terrorarmee an ihrer Grenze, die man vernichten werde.

Ein entsprechender Aufmarsch hat offenbar bereits stattgefunden. Kommt es zu Kampfhandlungen, so finden diese Kämpfe innerhalb der US-geführten Koalition statt. Der Islamische Staat in Syrien ist zerschlagen.

Die USA planen jedoch nicht, ihre Militärpräsenz in dem Land aufzugeben. Offiziell, um ein Wiedererstarken des IS zu verhindern und Alliierte zu schützen. Washington dürfte allerdings auch geopolitische Motive haben. Vor allem im Hinblick auf den Einfluss des Iran in der Region.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen