icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Venezuela: USA berufen sich auf Monroe-Doktrin aus dem 19. Jahrhundert (Video)

Venezuela: USA berufen sich auf Monroe-Doktrin aus dem 19. Jahrhundert (Video)
Der US-Nationale Sicherheitsberater John Bolton während einer Pressekonferenz im Weißen Haus in Washington, USA, am 28. Januar 2019.
Der selbsternannte venezolanische Präsident Juan Guaido will diesen Montag wieder nach Venezuela zurückkehren. Zuvor war Guaido entgegen einer Anordnung des Obersten Gerichtes ausgereist.

US-Sicherheitsberater John Bolton warnt die venezolanischen Behörden davor, Guaido an der Wiedereinreise zu hindern. Bolton erklärte außerdem, die US-Regierung sei bereit, sich auf die Monroe-Doktrin zu berufen.

Diese sollte ursprünglich eine europäische Einmischung in amerikanischen Staaten verhindern. Heute sind es die USA, die sich weltweit in die Angelegenheiten anderer Staaten einmischen.

Mehr zum Thema - Russland: Werden alles tun, um eine militärische Intervention in Venezuela zu verhindern

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen