icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

RT konfrontiert US-Außenamt mit Bildern "der von Russland bombardierten Krankenhäuser"

RT konfrontiert US-Außenamt mit Bildern "der von Russland bombardierten Krankenhäuser"
Das US-Außenministerium hat Russland offiziell vorgeworfen Krankenhäuser und „zivile“ Infrastruktur in Syrien zu bombardieren, allerdings ohne dies je mit Beweisen zu unterlegen. RT Korrespondentin Gayane Chichakyan hat das US-Außenministerium nun mit Satellitenaufnahmen des russischen Verteidigungsministeriums konfrontiert, die aufzeigen, dass die angeblich zerstörten Krankenhäuser entweder in den genannten Orten gar nicht existieren oder noch völlig intakt sind.

Folge uns aufRT
RT
Trends: # Krieg in Syrien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen