Greenpeace-Aktivisten entweihen indigenes Heiligtum in Peru

Quelle: RT
Quelle: RT
Greenpeace-Aktivisten haben die heiligen Stätte der sogenannten Nazca-Linien mit einem riesigen gelben Schriftzug in englischer Sprache entweiht. Der Zugang zu dem Heiligtum ist strengstens verboten. Der Kulturminister Perus nannte das Vorgehen von Greenpeace „einen Schlag ins Gesicht von allem was den Peruanern heilig ist“.