Rosetta-Mission ist auf Komet 67P gelandet

Quelle: ESA
Quelle: ESA
Premiere: Die ESA-Raumsonde landete um 17:03 auf einem Kometen.

Nach über zehn Jahren Flug erreicht die Landevorrichtung "Philae" der Raumsonde "Rosetta" den Kometen 67P. Dieses Manöver ist das erste seiner Art in der Menschheitsgeschichte.

+++ UPDATE: Philaes Abtrennung von Rosetta war erfolgreich! Alles verläuft planmäßig+++

LIVE aus der Kommandozentrale der Europäischen Weltraumagentur (ESA):

"Philae" twittert sogar. So wird das Landemanöver aussehen:

Für mehr Hintergründe: DLR - Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt.

Kometengesang?

comments powered by HyperComments