Syrische Großoffensive - NATO gespalten über russische Luftkampagne

Quelle: Sana
Quelle: Sana
Die syrische Armee hat in zahlreichen Provinzen des Landes Großoffensiven zur Rückeroberung von Rebellenterritorium gestartet. Die Bodenoffensiven werden von russischen Bombern aus der Luft unterstützt. Angeblich sind die Erfolge so groß, dass Extremisten ihre Bärte und Haare scheren, um vor den Angriffen in die benachbarte Türkei zu fliehen. Unterdessen scheinen NATO-Mitgliedsstaaten, wie die Slowakei, von der harten US-Haltung abzuweichen und in das pro-russische Lager zu wechseln.