icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

„Messer-Intifada“ – RT befragt Israelis in Jerusalem zu den Ereignissen der letzten Tage

„Messer-Intifada“ – RT befragt Israelis in Jerusalem zu den Ereignissen der letzten Tage
In den letzten Tagen sind in Israel und der Westbank acht israelische Juden und 31 Palästinenser getötet worden. Die meisten Israelis wurden Opfer von Messer-Attacken in öffentlichen Verkehrsmitteln. RT-Korrespondentin Paula Slier fuhr in Jerusalem mit der Bus-Linie 78 und fragte Passagiere nach ihrer Gemütslage. Diese Linie war in den letzten Tagen Schauplatz von zwei Attentaten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen