Spektakuläre Sprengung in Glasgow missglückt

Spektakuläre Sprengung in Glasgow missglückt
Quelle: Ruptly
Sechs Hochhäuser an der Red Road in Glasgow sollten gestern eigentlich kontrolliert gesprengt werden. Bei Vieren gelingt es auch, doch zwei der Hochhäuser leisten erstaunlichen Widerstand. Die Bilder provozierten in den Sozialen Medien zudem viele Anspielungen auf 9/11.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen