icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Scotland Yard: 24 Stunden-Bewachung gegen Assange aufgehoben - Dafür "geheimer Plan" zur Festnahme aktiviert

Scotland Yard: 24 Stunden-Bewachung gegen Assange aufgehoben - Dafür "geheimer Plan" zur Festnahme aktiviert
Quelle: Ruptly
Scotland Yard hat bekannt gegeben, dass es die 24 Stunden-Überwachung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange vor der ecuadorianischen Botschaft beenden will, da es „nicht mehr den Umständen angemessen“ sei. Stattdessen sollen laut Angaben der Londoner Polizei „geheime Taktiken“ angewandt werden, die zur Festnahme von Assange führen sollen.

Nähere Angaben was unter „Geheim-Taktiken“ zu verstehen sei, wurden von Seiten Scotland Yards nicht getätigt. Mehr Informationen in Folge.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen