Putin zum Tag der Deutschen Einheit: „Entfremdung verhindern - deutsch-russische Partnerschaft bewahren"

Quelle: kremlin.ru
Quelle: kremlin.ru
Wladimir Putin hat Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel ein Glückwunschtelegramm zum „Tag der Deutschen Einheit“ geschickt und appellierte an die Führung Deutschlands, die Entfremdung in der aktuellen komplizierten internationalen Lage nicht zuzulassen.

„Vor einem Vierteljahrhundert hat die Wiedervereinigung von Deutschland das Ende des „Kalten Krieges" in Europa markiert und ein neues Kapitel in der Geschichte der Beziehungen zwischen unseren Ländern geöffnet."
Der russische Präsident lobte die Entwicklung der russisch-deutschen Beziehungen, die in der vergangenen Periode nach der Vereinigung von Deutschland erreicht wurden und die über das Niveau der strategischen Partnerschaft hinausgingen. Wladimir Putin zeigte sich zuversichtlich und betonte, dass es in der aktuellen komplizierten internationalen Lage sehr wichtig sei, die gegenseitige Entfremdung nicht zuzulassen und das über die Jahre erarbeitete positive Potenzial der Zusammenarbeit zu bewahren.

comments powered by HyperComments