RT-Interview mit Pink Floyd-Mitbegründer Roger Waters über UN, BDS und Medienmanipulation

RT-Interview mit Pink Floyd-Mitbegründer Roger Waters über UN, BDS und Medienmanipulation
RT sprach mit dem legendären Mitbegründer von Pink Floyd über seine neue Tour, seine Einschätzung der UN als politisches Instrument, Medien-Manipulationen sowie sein Engagement für die BDS-Kampagne gegen die israelische Besatzungspolitik in Palästina.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen