Wunderschöne Aufnahmen vom Super-Blutmond

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Letzte Nacht ist es zu einem seltenen Naturspektakel gekommen. Der Mond war uns nicht nur besonders nah, was für einen „Super-Mond“ sorgte, beziehungsweise ihn besonders groß aussehen ließ, sondern es gab auch eine totale Mondfinsternis, die uns den Super-Mond am Himmel dazu im roten Ton präsentierte. Zu dieser totalen Mondfinsternis, beziehungsweise zur rötlichen Erscheinung kommt es, wenn Erde, Sonne und Mond auf einer Geraden liegen und der Mond im Erdschatten liegt. Die Aufnahmen stammen aus London.

im Zeitraffer:

Der Super-Mond über London:

comments powered by HyperComments