icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Flüchtlingsströme nach Norden reißen nicht ab

Flüchtlingsströme nach Norden reißen nicht ab
Während gestern tausende Flüchtlinge in Tovarnik an der kroatisch-serbischen Grenze versuchten, in Züge Richtung Mitteleuropa zu gelangen, erreichten unzählige Neuankömmlinge auf ihrer ersten Ettapenreise das hochbewachte Flüchtlingslager in Ungarn. In der Zwischenzeit befinden sich immer noch hunderte von Flüchtigen auf dem Weg in Richtung Griechenland und Bulgarien, zu Fuß und mitten auf der Autobahn.

Flüchtlinge in Tovarnik an der kroatisch-serbischen Grenze:

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen