Flüchtlingskrise aktuell: Wohin mit den Flüchtlingen nach Grenzschließungen?

Quelle: RT
Quelle: RT
Der tägliche News-Block zur Flüchtlingskrise: Nachdem Ungarn seine Grenze zu Serbien geschlossen hat und ein neues Gesetz verabschiedet hat, das illegalen Einwanderern mit Gefängnisstrafen droht, eskaliert dort nunmehr die Lage. Auch Deutschland hat seine Grenze zu Österreich gesperrt. RT-Reporter Peter Oliver befragte Reisende, was diese von den Grenzkontrollen halten. Marine le Pen von der französischen Partei Front National fordert unterdessen die Reisefreiheit in Europa generell abzuschaffen und das Schengen-Abkommen dauerhaft auszusetzen. Derweil finden ungewöhnliche bis bizarre Vorschläge für die Unterbringung der Flüchtlinge Verbreitung.