Live aus Röszke kurz vor Schließung der Grenze

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Es gibt noch eine kleine Lücke im neuen Grenzzaun an der serbisch-ungarischen Grenze, durch die noch Flüchtlinge dürfen. Morgen soll dann auch die letzte Lücke geschlossen werden. Ab dann sind die Grenzübergänge offiziell strafbar. Auch Deutschland hat nun ein Ende der unkontrollierten Zuwanderung eingeläutet, vorübergehend wieder Grenzkontrollen an den südlichen Grenzen eingeführt und setzt somit das Schengener Abkommen vorerst aus. Deutschlands Aufnahmekapazitäten seien bis zum Rande des Möglichen ausgeschöpft.