Flüchtlinge überqueren Grenze nach Mazedonien – Polizei setzt Tränengas und Blendgranaten ein

Flüchtlinge überqueren Grenze nach Mazedonien – Polizei setzt Tränengas und Blendgranaten ein
Nachdem hunderte Flüchtlinge die Polizeiabsperrungen an der mazedonischen Grenze durchbrochen hatten, setzte die Polizei am Freitag Blendgranaten und Tränengas gegen die Flüchtenden ein. Als Reaktion auf die jüngste Eskalation öffnete Mazedonien nun die Grenzen und will sie auch weiterhin geöffnet lassen.