"EU ein großer Erfolg" - Brüssel lässt Propaganda-Comics für Kinder drucken

Quelle: RT
Quelle: RT
Bei dem Versuch das Image der EU in den Augen der jungen Generation zu verbessern, hat Brüssel eine Reihe von Comics drucken lassen. Hohe Geldsummen der europäischen Steuerzahler werden dazu ausgegeben, um Bilder zu drucken, die von den wirtschaftlichen Erfolgsgeschichten der EU handeln. Die speziell auf Kinder abzielende EU-Propaganda lobt beispielsweise die Wirtschaft, die Gesundheitspolitik und die europäischen Freiheiten, verschweigt aber Geldverschwendung und politische Probleme, die erst durch die EU erschaffen werden. Kritiker verweisen auf die einseitige Glorifizierung der EU in den Bildern und die damit einhergehende Beeinflussung junger Menschen.