In einem russischen Dorf geht die Angst vor dem „Chupacabra-Monster“ um

Quelle: RT
Quelle: RT
Anwohner eines russischen Dorfes glauben, dass ihre Tiere durch das legendäre Chupacabra-Fabelwesen getötet werden. Es ist bekannt dafür, dass es seinen Opfern die Kehle aufschlitzt und ihnen das Blut aussaugt. Die Bewohner sagen, dass ihre Tiere manches Mal sogar zu Hunderten getötet werden und glauben nicht an einen Hund oder Wolf, der dafür verantwortlich sei, denn die Wunden seien absolut untypisch und entsprächen eher dem mysteriösen Chupacabra-Wesen.

comments powered by HyperComments