Afroamerikanischer Konvent gegen Polizeigewalt wird von Polizei angegriffen

Quelle: RT
Quelle: RT
"Die Bewegung zum Schutz schwarzen Lebens" hat in Cleveland ihren ersten nationalen Konvent abgehalten. Der Konvent richtete sich gegen die zunehmende Gewalt von Polizeibeamten gegen Afro-Amerikaner. Die US-Polizei hat gegen die Teilnehmer des Treffens Pfefferspray eingesetzt und rechtfertigt den Einsatz mit der Aussage, sie wurde bei ihrer Arbeit behindert. Kritiker halten allerdings auch diese Attacken für politisch und rassistisch motiviert.

comments powered by HyperComments