icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

CSU-Politiker und Merkelvertreter Weber hält Hassrede gegen Tsipras im EU-Parlament

CSU-Politiker und Merkelvertreter Weber hält Hassrede gegen Tsipras im EU-Parlament
"Sie lieben die Provokation, wir lieben den Kompromiss. Sie lieben das Scheitern, wir den Erfolg. Sie spalten Europa, wir lieben Europa". Mit diesen arroganten und provokativen Worten begann der Vorsitzende der Konservativen Fraktion im EU-Parlament, der CSU-Politiker Manfred Weber, seine Rede, in der er zudem, nach einer sehr gemäßigten Ansprache des griechischen Ministerpräsidenten, die Abgeordneten, die Tsipras Applaus spendeten, als „Extremisten“ bezeichnete, „die Europa kaputt machen wollen“. Nach der Rede scheint eines klar: Weber und die CDU/CSU haben anscheinend jedes Maß an politischer Sensibilität verloren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen