"Jetzt oder nie" - Letzte Chance für den Abschluss eines Atomdeals mit Iran

Quelle: RT
Quelle: RT
Der Druck auf den Iran und die Außenminister der 5+1-Gruppe (fünf UNO-Vetomächte plus Deutschland) vergrößert sich. Bis Dienstag 7. Juli wollen die verhandelnden Akteure ein für alle Seiten zufriedenstellendes, umfassendes Atomabkommen abschließen. Die Umstände jedoch sind verworren. RT-Korrespondentin Anastasia Churkina berichtet aus Lausanne, Schweiz, von den Hintergründen des Ringens um einen umstrittenen Deal.