Erneuter Großbrand um Tschernobyl-Sperrzone – Experten warnen: Konzentration an Cäsium 137 steigt signifikant

Quelle: RT
Quelle: RT
Ukrainische Behörden sprechen von insgesamt sechs Brandherden im Umkreis von 30 Kilometer zur Atomruine Tschernobyl, von denen ein Großteil unter Kontrolle sei. RT sprach mit Nuklearwissenschaftlern und Biologen über ihre Einschätzung der Lage. Laut ihren Angaben droht in der Gegend im Zuge der Brände eine Erhöhung von Krebserkrankungen und sie werfen der ukrainischen Regierung vor, das Problem nicht ernst genug zu nehmen.

comments powered by HyperComments