Tsipras Ansprache ans Volk für ein Europa der Werte

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Der griechische Premierminister Alexis Tsipras rief heute in einer Ansprache das Volk dazu auf, bei dem für Sonntag angekündigten Referendum, mit nein zu stimmen. Tsipras versicherte dem griechischen Volk, dass keine Gefahr drohe, dass Griechenland die Europäische Union verlässt, sondern dass es darum ginge lebensfähige und soziale Reformen auszuhandeln. Bei seiner Ansprache aus dem Präsidentenhaus machte er auf die erpressende Wirkung, die die Drohungen der Gläubiger ausüben, aufmerksam und erklärte, dass diese nur erreichen wollen, dass die Griechen zu Allem, was sie verlangen, ja sagen.