Zainab Al-Kawaja – Zweifache Mutter und neues Opfer politischer Repression in Bahrain

Zainab Al-Kawaja – Zweifache Mutter und neues Opfer politischer Repression in Bahrain
In Bahrain kommt es zu einer neuen Welle der politischen Repression. Unter anderem steht eine ganze Familie im Fokus der Staatsgewalt. Die Menschenrechtsaktivistin und Mutter zweier Kinder, Zainab Al-Kavaja, muss für mehr als fünf Jahre ins Gefängnis, unter anderem, weil sie ein Foto der Königsfamilie zerrissen hat. Ihr Vater sitzt wegen dem Vorwurf der „Absetzung der Monarchie“ lebenslang hinter Gittern, ein Onkel aus ähnlich konstruierten Gründen fünf Jahre, eine Schwester konnte sich nur durch Flucht einer Haftstrafe entziehen. RT sprach mit ihrem Bruder sowie weiteren Menschenrechtsaktivisten in Bahrain über die aktuelle Lage und das Schweigen des Westens.