Wissenschaftler schlagen Alarm: Baikalsee, ältestes und tiefstes Frischwasser-Reservoir des Planeten in Gefahr

Quelle: RT
Quelle: RT
Der Pegel des Baikalsees fällt seit mehreren Jahren in Folge. Für die Entwicklung werden Trockenperioden aber auch Wasserkraftwerke verantwortlich gemacht. Der Wasserstand ist auf beinahe das Minimum gesunken, das die russische Regierung und Wissenschaftler als noch erträglich für das Ökosystem ansehen.

comments powered by HyperComments