Ukraine: Hunderte Swoboda-Anhänger fordern Rücktritt von Premier Jazenjuk

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Hunderte Aktivisten und Anhänger der neofaschistischen Partei Swoboda haben sich am heutigen Dienstag vor dem ukrainischen Parlamentsgebäude (Rada) in Kiew versammelt und den ukrainischen Ministerpräsidenten Arsenij Jazenjuk zum Rücktritt aufgefordert. Die Demonstranten schwangen Fahnen der Swoboda Partei und hielten Plakate hoch mit Slogans wie "Entfernt Jazenjuk" und der Forderung nach einem Untersuchungsausschuss für die Regierung.