LIVE: "Marsch der Wahrheit" des Rechten Sektors in Kiew

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Livestream. Organisiert ist der Marsch vom rechtsradikalen Rechten Sektor, welche einen harten militärischen Kurs von der Regierung gegen Russland und die Selbstverteidigungskräfte fordern.

Über 100 Zivilisten wurden am Maidan-Platz getötet, als gewalttätige Auseinandersetzungen im Februar 2014 ausgebrochen waren. Unbekannte Scharfschützen schossen aus der Ferne auf Demonstranten und Polizisten. Die Demonstranten fordern eine Untersuchung dieser Todesfälle und wollen auch ihre Unzufriedenheit mit der aktuellen Militärpolitik der Regierung im Zuge des Minsker Abkommens zum Ausdruck bringen.