Anführer des Rechten Sektors: Wir lehnen Abkommen von Minsk ab und werden weiter kämpfen

Anführer des Rechten Sektors: Wir lehnen Abkommen von Minsk ab und werden weiter kämpfen
Der Anführer des Rechten Sektors in der Ukraine, Dimitri Yarosch, hat bekannt gegeben, dass seine Bewegung die Vereinbarungen von Minsk ablehnt. Er kündigte an, das die paramilitärischen Einheiten des Rechten Sektors nach "eigenen Plänen aktiv weiterkämpfen" werden.

Dies gab  Dimitri Yarosch auf seiner Facebook-Seite bekannt:

Yarosch argumentiert, dass die Vereinbarung  von Minsk mit den "Terroristen" in der Ostukraine keine rechtliche Verbindlichkeit hat und zudem im Widerspruch zur ukrainischen Verfassung steht.

 

Anführer des Rechten Sektors: Wir lehnen Abkommen von Minsk ab und werden weiter kämpfen
Quelle: Screenshoot FB

Anführer des Rechten Sektors: Wir lehnen Abkommen von Minsk ab und werden weiter kämpfen
Dmitri Yarosch - Quelle: RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen