Ruhe vor dem Sturm? Permanenter RT-Livestream aus Beirut

Quelle: RT
Quelle: RT
Live und unkommentiert aus Beirut. Angesichts der angespannten Lage nach den gestrigen Konfrontationen zwischen der libanesischen Hisbollah-Miliz und der israelischen Armee (IDF), steigt die Gefahr, dass auch die Hauptstadt Libanons, als Vergeltungsmaßnahme, von der IDF angegriffen wird. Das letzte Mal geschah dies im sogenannten "Libanon-Krieg" 2006. Dabei wurden 1191 Libanesen getötet und 4409 verletzt.