Ministerpräsident Tillich zu RT Deutsch: Sächsischer Mittelstand hat kein Verständnis für Sanktionen

Ministerpräsident Tillich zu RT Deutsch: Sächsischer Mittelstand hat kein Verständnis für Sanktionen
Derzeit findet in St. Petersburg das Deutsch-Russische Rohstoff-Forum statt. RT Deutsch hat den CDU-Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich interviewt. Er kommentiert die Reaktionen des sächsischen Mittelstand auf die Russland-Sanktionen.

Zum Event kommen zahlreiche hochrangige Gäste aus Russland und Deutschland, unter ihnen Bundesaußenminister Sigmar Gabriel. Der Schwerpunkt der Konferenz sind Themen der Energie- und Rohstoffwirtschaft.

Zum Thema -Exklusiv: Sigmar Gabriel in Sankt Petersburg zur Zukunft der Russland-Sanktionen und Nord Stream 2