Fachleute bereiten sich auf Internationales Petersburger Wirtschaftsforum vor

Fachleute bereiten sich auf Internationales Petersburger Wirtschaftsforum vor
Auf der offiziellen Webseite zum traditionellen Internationalen Petersburger Wirtschaftsforum ist erstmals das Veranstaltungsprogramm zu sehen. An der Veranstaltung nehmen unter anderem namhafte Unternehmer und der russische Präsident Wladimir Putin teil.

Das Dokument auf der Seite beinhaltet eine Liste der Moderatoren und Referenten sowie Kurzbeschreibungen und Hinweise zu den Schlüsselfragen, die im Rahmen der jeweiligen Auftritte diskutiert werden sollen.

Handel zwischen Deutschland und Russland kräftig angezogen

Zur Teilnahme haben sich schon um die 100 hochrangige Experten angemeldet. Unter ihnen befinden sich auch der Vorstandsvorsitzender der Deutsch-Russischen Außenhandelskammer, Matthias Schepp, und der Aufsichtsratsvorsitzende der TUI AG, Klaus Mangold.

Auch hochrangiger politischer Besuch ist auf dem Forum eingeplant. So wird zum Beispiel am 2. Juni der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin, persönlich an der Veranstaltung teilnehmen.

Das Forumsprogramm umfasst derzeit 108 Veranstaltungen. Diese umfassen so unterschiedliche Formate wie eine Plenarsitzung, Panel-Sessions, Roundtables, ein Business-Frühstück und TV-Debatten.

Die Teilnehmer diskutieren Themen wie die globale Wirtschaft und moderne Technologien, die heute das Leben von Menschen verändern. Außerdem wird eine Sitzung der Weltfestspiele der Jugend und Studenten zum ersten Mal am Rande des Wirtschaftsforums stattfinden.

ForumVostok