RT-Exklusiv: "Ich habe zum Großteil Schwarzgelder betreut" - Finanz-Insider packt aus

RT-Exklusiv: "Ich habe zum Großteil Schwarzgelder betreut" - Finanz-Insider packt aus
Exklusiv bei RT Deutsch berichtet der ehemalige Privat-Bankier Hanno Vollenweider über die obskuren Machenschaften der globalen Finanzeliten und deren enge Verbindungen zu Politik und High Society.
Ein Ex-Privat-Bankier stellt sich bei uns vor und enthüllt die Verstrickungen von Wirtschaft, Finanzmarkt und Politik. Inzwischen ist er aus der schattenhaften Welt der Finanzcasinos ausgestiegen. "Ich will nicht mehr Knecht sein", sagt er nun.

Im ersten Teil beschreibt er den Club zum Rennweg und den Entrepreneur's Roundtable, in denen sich die Eliten aus Wirtschaft, Finanzen, Kunst, Kultur und Politik die Klinke in die Hand geben. Ebenfalls lohnt es sich, Lobby-Organisationen wie den Swiss Finance Council genauer unter die Lupe zu nehmen. Als Interessenvertreter der Banken nehmen diese Akteure aktiv Einfluss auf Gesetze zu Bankenregulierung und Steuern.

Darüber hinaus gibt uns der Autor von "Bankster" Einschätzungen zum neuen US-Präsidenten Donald Trump und zum SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz. Unter dem Pseudonym Hanno Vollenweider veröffentlicht der Whistleblower seine persönlichen Erfahrungen, um damit Bürger zu sensibilisieren und einen Blick hinter die Fassade vom Finanzsystem und privaten Organisationen zu ermöglichen.