Klaus Mangold: "Deutschland muss konstruktiver mit Russland in den Dialog gehen"

Klaus Mangold: "Deutschland muss konstruktiver mit Russland in den Dialog gehen"
Im Interview mit RT Deutsch zog der deutsche Wirtschaftsvertreter Klaus Mangold, den die Frankfurter Allgemeine Zeitung einst `Mister Russland der deutschen Wirtschaft` nannte, eine positive Bilanz über die Ergebnisse aus dem Sankt Petersburger Wirtschaftsforum. Dabei betonte er, dass Europa in Russland wieder einen starken Partner zwischen US-amerikanischen und chinesischen Interessen erkennen müsse. Er kommentierte: "Deutschland muss konstruktiver mit Russland in den Dialog gehen."