Mangold zu deutsch-russischen Beziehungen: Weniger mit dem Zeigefinger belehrend auf Moskau zeigen

Mangold zu deutsch-russischen Beziehungen: Weniger mit dem Zeigefinger belehrend auf Moskau zeigen
Prof. Dr. Klaus Mangold, der langjährige Leiter des Ostausschusses der deutschen Wirtschaft und Mitglied im Lenkungsausschuss des deutsch-russischen Petersburger Dialogs, spricht im RT Deutsch Interview über die "Neudefinierung" des Petersburger Dialogs, fordert die deutsche Seite auf "weniger mit dem erhobenen Zeigefinger belehrend auf Russland zu zeigen“ und setzt sich für ein stärkeres Gewicht von Wirtschaftsfragen gegenüber den derzeit dominierenden „zivilgesellschaftlichen Themen“ ein.