icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Inder verehrt Donald Trump als Gott

Inder verehrt Donald Trump als Gott
Inder verehrt Donald Trump als Gott
Donald Trump lässt niemanden gleichgültig. Während die einen den 45. US- Präsidenten verteufeln, beten die anderen ihn buchstäblich an. Zu den wohl größten Fans des Republikaners gehört Inder, der sein politisches Idol als Gott mit traditionellen Opfergaben verehrt.

US-Präsident Donald Trump wird Ende Februar nach Indien reisen. Der Besuch soll nach Angaben des Weißen Hauses die "strategische Partnerschaft" der beiden Länder weiter stärken. Auf den Empfang des hohen Gastes bereitet sich nicht nur die Regierung in Neu-Delhi vor. Zu diesem Anlass hat ein 33-jähriger Einwohner des indischen Bundesstaates Telangana eine mannshohe Statue des US-Politikers geschaffen.

Die Figur von Donald Trump steht im Hinterhof des Hauses von Bussa Krishna, der dem Idol regelmäßig Opfergaben darbringt, wie es im traditionellen Puja-Ritual üblich ist. Der indischen Nachrichtenagentur ANI hat Bussa Krishna erklärt:

Jeden Freitag faste ich, damit Trump lang lebt. Ich trage außerdem sein Bildnis mit und bete ihn an, bevor ich mit jeder Arbeit anfange.

Das Haus des Mannes sieht als eine Art Aschram aus und ist im Dorf als Trump-Haus bekannt. Wegen seines Fanatismus gegenüber dem 45. US-Präsidenten bezeichnen die Nachbarn den 33-Jährigen inzwischen als Trump Krishna.

Mehr zum ThemaHolzstatue von Melania Trump in Slowenien enttäuscht Landsleute der First Lady

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen